Besuch

JUNGE WILDE

Ein Kunstprojekt von Scheune Sieben

in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kindertagesstätte St. Johannes in Flörsbach


Der Malworkshop, bei dem wir eine Gruppe Kinder im Vorschulalter der Kita St. Johannes in Flörsbach spielerisch in Mal- und Zeichentechniken einweisen wollten, kann auf Grund der Coronakrise leider nicht in geplanter Form stattfinden.


Das ist sehr schade, denn wir hatten die Kinder bereits in der Kita zum Kennenlernen besucht und Anfang März kamen die "Jungen Künstler" zum Gegenbesuch zu uns.


Zunächst entdeckten die Kinder im Nebenraum ein Piano und boten eine spontane Klaviereinlage.

Gefrühstückt wurde anschließend auf dem Fußboden des Büros an einem improvisierten Tisch. Danach gab es eine Führung durch die aktuelle Ausstellung in Scheune Sieben mit Bildern aus der Antarktis – die Pinguine hatten es den Kindern dabei besonders angetan. Die Stimmung war gut und wir hatten den Eindruck, dass wir gemeinsam etwas Schönes und Besonderes auf die Beine stellen können.


Wir haben beschlossen das jetzt doch zu versuchen, aber in einer der Situation angepassten Form. Die Malsachen, die zum Teil schon gekauft waren, packen wir je Kind in eine Kiste in der sich jeweils 2 Umschläge mit Aufgaben und eine Anleitung befinden, eine Aufgabe pro Woche. MILA – JONAS – RUNA – IVY – QUENTIN – LIAM – LOTTE – MATS – sie bekommen diese Malbox nach Hause  gebracht. Nach zwei Wochen kehren die Kisten samt Kunstwerken zurück und werden von uns neu bestückt.


Unsere Ausstellung „Junge Wilde“, die im Rahmen des Kinder-Kultursommers Main-Kinzig-Fulda ins förderfähige Programm gekommen und eigentlich für Juni geplant war, kann nun auch erst mal nicht stattfinden. Aber die Organisatoren des Kultursommers haben ebenfalls reagiert, die Termine können nun flexibel bis in den Herbst hinein stattfinden. Vielleicht können wir ja am Ende dann doch noch eine Ausstellung zusammen machen, vielleicht in einem kleineren Rahmen und natürlich immer vorausgesetzt, dass die gegebenen Verordnungen von Bund, Land und Kommunen eingehalten werden.


Jetzt aber geht es erstmal darum viel Spaß bei den kreativen Arbeiten zu haben. Wir sind gespannt und werden berichten!


Sabine Hartung  Olivia Thomas

(Scheune Sieben)  

Meike Schmidt

(Kindertagesstätte St. Johannes)


piano-2
piano-4
piano-3
Piano-1
Frühstück-im-Büro
kinder-kalt1
kinder-kalt-8jpg
kinder-kalt7
kinder-kalt6
kinder-kalt5
kinder-kalt4
kinder-kalt3
kinder-kalt2
Junge-Wilde-Stapel-Kiste-1
Aufgabe-No.-1
 
eine-box
Kiwis
Pinsel-Herstelluung-2
Pinsel-herstellung
3-fach-Pinsel
Boxenstart

Zum Vergrößern anklicken

Zum Vergrößern anklicken

Zum Vergrößern anklicken

© Scheune Sieben 2020

Instagram
MKK_LOGO_RGB_2

Gefördert von